Traditionell
innovativ.

Automotive SPICE® v3.0

Ziel

In diesem Kurs bekommen Sie einen Überblick aus Automotive SPICE® 3.0 (ehemals HIS Scope). Dieser Kurs wird als integraler Bestandteil des intacs™ Certified Provisional Assessor (Automotive SPICE® v3.0) Kurses angeboten, an dem Sie in den ersten drei Tagen teilnehmen.

Sie erhalten damit einen Einblick in das Automotive SPICE® Modell aus der Perspektive eines Qualitätssicherers, eines Assessors oder auch eines Projektteammitglieds, das sich auf Assessments vorbereiten möchte. Sie diskutieren praxisnah, welche Probleme bei Assessments möglicherweise auftreten können und wie eine entsprechende Prozessverbesserung aussehen kann.

Inhalt

  • Überblick und Motivation zum Prozess-Assessment nach ISO/IEC 330xx
  • Das Messsystem: Prozessprofile und Bewertung der Fähigkeitsstufen
  • Vertiefung der Automotive SPICE® Prozesse:
    • SYS.2 System Requirement Analysis
    • SYS.3 System Architectural Design
    • SYS.4 System Integration and Integration Test
    • SYS.5 System Qualification Test
    • SWE.1 Software Requirement Analysis
    • SWE.2 Software Architectural Design
    • SWE.3 Software Detailed Design and Unit Construction
    • SWE.4 Software Unit Verification
    • SWE.5 Software Integration and Integration Test
    • SWE.6 Software Qualification Test
    • SUP.1 Quality Assurance
    • SUP.8 Configuration Management
    • SUP.9 Problem Resolution Management
    • SUP.10 Change Request Management
    • MAN.3 Project Management
    • ACQ.4 Supplier Monitoring
  • Verbesserungspotenziale hinsichtlich der aufgeführten Prozesse
  • Interpretation der Level 1-3
  • Übungen/Fallbeispiel zur Prozessbewertung

Der Kurs besteht aus Vorträgen, Übungen und Diskussionen und bietet reichlich Gelegenheit für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter in Prozessgruppen
  • Qualitäts- und Projektmanager, die darauf achten müssen, dass die Anforderungen aus dem Automotive SPICE® Prozess-Assessment-Modell eingehalten werden
  • Projektmitarbeiter, die Systeme unter Erfüllung der Anforderungen aus dem Automotive SPICE® Prozess-Assessment-Modell entwickeln sollen

Voraussetzungen

Keine

Weitere Informationen

  • Trainer für diesen Kurs sind ausschließlich erfahrene intacs™ Certified Competent und Principal Assessoren mit umfangreicher Erfahrung in der Durchführung von Assessments nach Automotive SPICE® in der Praxis.
  • Es werden englische Kursmaterialien verwendet.

Buch

  • Im Seminarpreis ist der „Automotive SPICE® v3.0 Pocket Guide“ sowie das „Automotive SPICE® v3.0 Poster“ enthalten.

Dauer

3 Tage

Veranstalter

Termine

22.10.2018 - 24.10.2018 in Erlangen (englisch)

Preis

1.800,- € zzgl. MwSt.

Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

  • Automotive SPICE
  • Harald Guenther
  • t +49 89 787475 283 / 288
  • e Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Hier finden Sie alle unsere SGS-TÜV Saar Standorte. Germany map

Nachrichten

Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

t +49 6897 506 - 60

Unsere Standorte

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen