CE-Kennzeichnung

Das CE-Zeichen bestätigt, dass ein Produkt den Vorgaben der einschlägigen EU-Richtlinien entspricht. Eine CE-Kennzeichnung müssen die Produkte sichtbar tragen, die unter diese Richtlinien fallen und in der EU verkauft bzw. in die EU importiert werden. Dies gilt für mehr als 80 % aller Industrie- und Konsumprodukte. Ohne CE-Zeichen ist ihr Verkauf innerhalb der EU nicht erlaubt.

Bevor Sie Ihre Produkte in Verkehr bringen, müssen Sie als Hersteller durch eine CE-Konformitätserklärung bescheinigen, dass diese die einschlägigen EU-Richtlinien einhalten. Der SGS-TÜV Saar unterstützt Sie dabei mit ihren unabhängigen und neutralen Prüfungen.

Für Produkte mit einem erhöhten Sicherheitsrisiko ist eine Prüfung durch eine akkreditierte und unabhängige Stelle vorgeschrieben. In diesem Fall bestätigt Ihnen der SGS-TÜV Saar durch ihr individuelles CE-Zeichen mit einer vierstelligen, in Brüssel registrierten Nummer auf Ihrem Produkt, dass wir als akkreditierte Stelle die vorgeschriebene Überwachung durchgeführt haben.