Funktionale Sicherheit

Sicherheitsrelevante Systementwicklungen werden immer komplexer. Dies führt zu immer größeren Anforderungen an die Hersteller und deren Lieferanten. Die Reduzierung potentieller Sicherheitsrisiken ist unerlässlich, von der Konzeptphase über die Entwicklung bis hin zur Außerbetriebnahme. Zur Erlangung der notwendigen Produktsicherheit ist gemäß dem Stand der Technik zu entwickeln, um etwaigen Produkthaftungsansprüchen vorbeugen zu können. Es gilt, die Funktionale Sicherheit der entsprechenden Produkte, Systeme und Prozesse sicherzustellen.

Zusätzlich greifen interdisziplinäre Anforderungen, wie z.B. IT-Security, beispielsweise für Eingebettete Systeme.

Hierbei unterstützen wir Sie.

SGS-TÜV Saar als der TÜV des weltgrößten Prüfdienstleisters SGS mit über 93.000 Mitarbeitern in mehr als 150 Ländern bietet Ihnen durch das SGS Global-Competence Center Funktionale Sicherheit umfassenden Service für folgende Industriebereiche:

Services des SGS-TÜV Saar zur Funktionalen Sicherheit:

Ihre Vorteile:

  • Sie profitieren vom Know-how und Namen des weltgrößten Prüfdienstleisters SGS und gleichzeitig der herausragenden Akzeptanz der Marken TÜV und SGS in einer Einheit.
  • Wir unterstützen Sie als Komplettdienstleister bei der Entwicklung und Prüfung Ihrer Produkte (gesamte Systeme, Teilsysteme, Software, Halbleiter etc.) und Prozesse für optimale Akzeptanz und Produktabsicherung auf internationalen Märkten.
  • Wir sichern Sie basierend auf unserer Akkreditierung für Sicherheitstechnik bei Bedarf gegen Produkthaftungsansprüche ab

Download Broschüre: Funktionale Sicherheit