Modul SC2

ISO 26262 konforme Interpretation der ISO 26262 für die Halbleiterentwicklung

Beschreibung

Aufbauend auf Modul SC1, in dem der Schwerpunkt auf Management Aktivitäten und Prozesse gelegt wird, werden in Modul SC2 die einzelnen Prozessschritte im Detail betrachtet. Anhand von Beispielen und Übungen wird die schrittweise Vorgehensweise unter Berücksichtigung der Empfehlungen aus ISO 26262-11 vorgestellt.

Inhalte

  • Initiierung des Halbleiter spezifischen Sicherheitslebenszyklus
    • Planungsaktivitäten
    • Einsatz von SW-Tools
  • Betrachtungsebenen in der Halbleiterentwicklung
    • IC-Level (System)
    • IP-Level
    • Gatter/Transistorebene
  • Ableitung der Sicherheitsanforderungen
    • Auf IC-Ebene
    • Auf IP-Ebene
  • Sicherheitsgerichtetes Design
    • Multicore Architekturen
    • Sicherheitsmechanismen
    • Diagnostic Coverage
    • Beispiele
  • Verifikation (Analyse und Test)
    • Dependent Failure Analysis (DFA) nach ISO 26262-11
    • Fehlermodelle auf Halbleiterebene
    • Methodisches Vorgehen bei der FMEDA nach ISO 26262-11
    • Modulare FMEDA
    • Berechnung der HW-Metriken auf Halbleiterebene
  • Test in der Fertigung
    • Betrachtungen zur Fehleraufdeckung während der Produktion

Dauer

2 Tage

Voraussetzungen

SC1 (empfohlen)

Zielgruppe

Safety Manager, Entwickler aus der Halbleiterbranche, Testingenieure

Termine

02.02.2022 - 03.02.2022 in Dortmund (englisch)
16.02.2022 - 17.02.2022, Virtual Classroom / Web Online-Sonderveranstaltung USA (englisch)
04.05.2022 - 05.05.2022 in München
13.07.2022 - 14.07.2022 in München (englisch)
28.09.2022 - 29.09.2022 in Dortmund (englisch)
19.10.2022 - 20.10.2022 in München (englisch)

Teilnahmegebühr

1890,- Euro (zzgl. MwSt.), USA: 2075 Dollar

Bei Frühbuchung bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 10% Rabatt.

  • Alle Schulungen stehen weiterhin auch als MS-Teams-Schulungen zur Verfügung. Auf MS-Teams-Schulungen gewähren wir einen Preisrabatt von 10%.
  • Die Schulungen werden sobald wie möglich wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Unsere Trainings finden ab drei angemeldeten Teilnehmern statt. Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Status, bitte kontaktieren Sie uns.

Sie erhalten ca. 4 Wochen vor dem Training eine Anmeldebestätigung.

Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

  • Funktionale Sicherheit
  • Hofmannstr. 50
  • D-81379 München
  •  
  • Assistenz
  • t +49 89 787475 - 283
  • t +49 89 787475 - 288
  • f +49 89 787475 - 217
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • Leitung Schulungsprogramm
  • t +49 89 787475 - 274
  • f +49 89 787475 - 217
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Hier finden Sie alle unsere SGS-TÜV Saar Standorte. Germany map

Nachrichten

Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

t +49 6897 506 - 60

Unsere Standorte

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen