Modul M 2

EN ISO 13849 in der Praxis,
Aufbaukurs für Modul M1, SISTEMA Schulung

Beschreibung

Steuerungstechnische Komponenten (pneumatisch, elektrisch, hydraulisch) müssen nach den normativen Anforderungen der EN ISO 13849 korrekt in die Maschinensteuerung eingebunden werden. In diesem Training machen wir Sie fit!

Inhalte

  • Ermittlung des Performance Level auf Basis der zuvor durchgeführten Risikobeurteilung
  • Design von Sicherheitsfunktionen
  • Erstellen von Blockschaltbildern und Bauteilkenngrößen und deren Bedeutung und Einfluss auf das Performance Level.
  • Bewertung von Sicherheitsfunktionen nach Normenanforderungen mit dem IFA Softwareassistent „SISTEMA“ *
  • Open-Training mit SISTEMA – Sie stellen uns (der Gruppe) Ihre Steuerungstechnische Aufgabe und wir versuchen gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

* Um interaktiv im Unterricht mitarbeiten zu können, bitten wir Sie die kostenfreie Software „SISTEMA“ im Downloadbereich der IFA (Institut für (Arbeit-sicherheit) herunter zu laden, auf Ihren Laptop zu installieren und dann mit zum Training zu bringen.

Dauer

1 Tag

Zielgruppe

Konstrukteure, Entwickler, Techniker, Instandhaltung

Termine

12.07.2022 in Stuttgart

Inhouse nach Vereinbarung

Teilnahmegebühr

490 Euro (zzgl. MwSt.)

Alle Schulungen stehen als Hybrid-Trainings zur Verfügung.
Sie können an der Schulung sowohl in Präsenz, als auch online (MS-Teams) teilnehmen.

Bitte nennen sie uns bei der Anmeldung, welche Teilnahme Sie wünschen.

Unsere Trainings finden ab drei angemeldeten Teilnehmern statt. Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Status, bitte kontaktieren Sie uns.

Sie erhalten ca. 4 Wochen vor dem Training eine Anmeldebestätigung.