Grundlagen zur Genehmigung von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen zur Teilnahme am Straßenverkehr

Ziel

Diese Schulung vermittelt wichtige rechtliche Grundlagen zur Homologation – der Genehmigung von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen, die zur Teilnahme am Straßenverkehr vorgesehen sind.

Die Teilnehmer werden systematisch und praxisorientiert zu den anwendbaren Genehmigungsverfahren und den verschiedenen Genehmigungsarten geschult.

Der Gesamtzusammenhang der Vorschriftenwelt wird eingehend erläutert – unabhängig davon, ob es sich um Kraftfahrzeuge und ihre Anhänger (EG-Rahmenrichtlinie 2007/46/EG) oder um land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge (EU-Rahmenverordnung 167/2013) oder um zwei- oder dreirädrige und vierrädrige Fahrzeuge (EU-Rahmenverordnung 168/2013) handelt.

Inhalte

Rechtskreise StVZO, EU, UN/ECE

  • Fahrzeugkategorien
  • Übersicht über die EG-Rahmenrichtlinien bzw. EU-Rahmenverordnungen
  • Genehmigung von Fahrzeugen, Systemen, Bauteilen und selbständigen technischen Einheiten
  • Überblick über den grundsätzlichen Ablauf des Genehmigungsverfahrens
  • Übersicht über die verschiedenen Genehmigungsarten: Genehmigung von Einzelfahrzeugen, EU-Typgenehmigung, Kleinserien-Typgenehmigung, Mehrstufen-Typgenehmigung
  • Bestimmung von Typ/Variante/Version
  • Weltherstellerschlüssel (WMI)
  • Aufbau der Fahrzeug-Identifizierungsnummer

Zielgruppe | Voraussetzungen

  • Projektleiter, Ingenieure und Techniker aus Entwicklung, Qualitätswesen, Produktion
  • Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen mit technischem Hintergrund
  • Mitarbeiter aus Vertrieb und Einkauf
  • Bereits erfahrene Mitarbeiter, die bisher jedoch noch keine professionelle Schulung aus diesem Gebiet hatten

Abschluss

Sie erhalten nach dem Training eine Teilnahmebescheinigung des SGS-TÜV Saar.

Uhrzeit

09:00-17:00 Uhr

Dauer

1 Tag

Kontakt

SGS Germany GmbH

  • SGS Academy
  • Rödingsmarkt 16
  • D-20459 Hamburg
  • t +49 40 30101 - 261
  • f +49 40 30101 - 951
  • e Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!