Traditionell
innovativ.

VQIP-Zertifizierung nach dem FSMA

Das FSMA Voluntary Qualified Importer Program (VQIP, Programm für freiwillig nach dem FSMA qualifizierte Importeure) der SGS hilft Ihnen dabei, die Anforderungen nach der Zertifizierung von ausländischen Lieferanten durch Drittanbieter zu erfüllen.

Das VQIP nach dem Food Safety Modernization Act (FSMA, US-Gesetz zur Modernisierung der Lebensmittelsicherheit) ist ein von der US-Lebensmittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) akkreditiertes Drittanbieter-Zertifizierungsprogramm. Ausländische Lieferanten können die VQIP-Zertifizierung nach dem FSMA beantragen. Dies ist eine Voraussetzung für Importeure, die sich für die beschleunigte Einfuhr von Lebensmitteln unter dem VQIP-Programm bewerben.

Wir sind von der US-Normungsorganisation American National Standards Institute (ANSI) zur Zertifizierung von ausländischen Lebensmittellieferanten nach dem Programm zur Zertifizierung durch akkreditierte Drittanbieter nach dem FSMA akkreditiert.

VQIP-Zertifizierung nach dem FSMA – was spricht für die SGS?

Die VQIP-Zertifizierung nach dem FSMA hilft Ihnen dabei:

  • die Einhaltung der Anforderung der Zertifizierung von ausländischen Lieferanten durch einen akkreditierten Drittanbieter nachzuweisen – eine Voraussetzung für US-Importeure, die das VQIP-Bewerbungsverfahren durchlaufen
  • Beantragung der FSMA-Zertifizierung als ausländischer (nicht in den USA ansässiger) Lieferant

Die VQIP-Zertifizierung nach dem FSMA kann nach einem unangekündigten behördlichen Audit erteilt werden. Es wird eine jährliche Zertifizierung verlangt.

Der weltweit führende Anbieter von Zertifizierungen

Als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Verifizieren und Zertifizieren sind wir eine akkreditierte externe Zertifizierungsstelle, die die geltenden Anforderungen von 21 CFR Teil 1, Unterabschnitt M erfüllt. Wir dürfen Lebensmittelsicherheitsaudits durchführen und entsprechend geeigneten Produktionsstätten Betriebszertifizierungen ausstellen.

Die VQIP-Zertifizierung:

  • wird ausgestellt für die Zwecke der durch das FSMA geforderten Zertifizierung durch einen akkreditierten Drittanbieter und bescheinigt, dass eine Produktionsstätte die geltenden Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit aus dem Federal Food, Drug, and Cosmetic Act (US-Gesetz über Lebensmittel, Arzneimittel und Kosmetikprodukte) und den Vorschriften der FDA erfüllt.
  • wird auch angewandt, wenn die FDA es auf Grundlage ihrer Risikobewertung für bestimmte Lebensmittelproduktionsstätten in bestimmten Ländern oder Lieferantenbetrieben verlangt
  • ist für alle Lebensmittelkategorien, die der Regulierung durch die FDA unterliegen, gültig, einschließlich solcher Kategorien, die keinen präventiven Kontrollen unterliegen, wie Meeresfrüchte, Säfte usw.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Sie dabei unterstützen können, sich auf die VQIP-Zertifizierung nach dem FSMA vorzubereiten? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Kontakt

SGS-International Certification Services GmbH

  • Rödingsmarkt 16
  • 20459 Hamburg
  • t +49 (0) 40 30101 513
  • f +49 (0) 40 330408
  • e Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Hier finden Sie alle unsere SGS-TÜV Saar Standorte. Germany map

Nachrichten

Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

t +49 6897 506 - 60

Unsere Standorte

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen