SGS-TÜV Saar: Explosionsschutz im Fokus

In ihrer Veranstaltungsreihe „Technik am Rhein“ stellt die SGS-TÜV Saar GmbH das Thema Explosionsschutz in den Fokus.

Termin: Donnerstag, den 13. Juni 2019, in Ludwigshafen

Wie immer geht es bei den Veranstaltungen der SGS-TÜV Saar GmbH um einen hohen Praxisbezug und die Möglichkeit, neue Erkenntnisse im betrieblichen Alltag umzusetzen. Auch bei der nächsten Veranstaltung aus der Reihe „Technik am Rhein“ in Ludwigshafen steht ein wichtiges Thema im Fokus: Der Explosionsschutz.

Der SGS-TÜV Saar begrüßt die Gäste mit einem Mittagssnack. Danach informiert Dr. Michael Kraft von der Berufsgenossenschaft über Explosionsschutz bei der Handhabung von Stäuben. Dr. Raphael Brand von der Fuchs Lubritech GmbH gibt ergänzend Praxisbeispiele zum betrieblichen Explosionsschutz, bevor Steffen Christ, Sachverständiger beim SGS-TÜV Saar auf den Explosionsschutz bei der Handhabung von entzündbaren Flüssigkeiten eingeht.

Drei Vorträge, kurz und auf den Punkt, sowie die Gelegenheit zum Austausch mit Referenten und Kollegen versprechen einen interessanten Nachmittag. In der Pauschale von 135,00 € zzgl. 19% MwSt. sind die Seminarunterlagen als Download, der Mittagssnack und Pausengetränke enthalten. Bis zum 5. Juni 2019 ist es noch möglich, sich online anzumelden.

Zur Agenda