SGS-TÜV Saar zertifiziert kollaborativen Roboter GoFa von ABB

Der SGS-TÜV Saar hat den kollaborativen Roboter GoFa™ CRB 15000 von ABB an ihrem Standort in München geprüft und gemäß ISO 10218, ISO 13849 und IEC 60204 zertifiziert. Damit erfüllt der im Februar 2021 erstmals vorgestellte Cobot die strengen Anforderungen der Europäischen Maschinenrichtlinie hinsichtlich Produkt- und funktionaler Sicherheit.

Der einfach zu bedienende, kollaborative Roboter verfügt über intelligente Sensoren in allen Gelenken und ermöglicht so eine enge Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter. GoFa besitzt eine Traglast von bis zu 5 Kilogramm und zeichnet sich durch die größte Reichweite und Geschwindigkeit seiner Klasse aus. Mit ihrem umfangreichen Portfolio an kollaborativen Robotern beschleunigt ABB die Expansion des Unternehmens in wachstumsstarke Segmente wie Elektronik, Gesundheitswesen, Konsumgüter, Logistik sowie die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

„GoFa ist ein Cobot für die Zusammenarbeit Seite an Seite mit Menschen – Sicherheit steht hier an erster Stelle. Umso mehr freue ich mich, dass unser agiler und leistungsstarker Cobot eine zuverlässige Sicherheit vorweisen kann, die ganzheitlich von den Experten des SGS-TÜV-Saar bescheinigt wurde“, betont Andie Zhang, Global Product Manager Collaborative Robotics bei ABB. „GoFa unterstützt sicher und hochpräzise bei vielen neuen Aufgaben und Anwendungen, was das Einsatzpotenzial für Cobots überall auf der Welt signifikant erweitert.“

Roboter werden meist international entwickelt, gebaut und weltweit angeboten. Die Erfüllung der rechtlichen und normativen Anforderungen sowie die Vereinbarkeit mit ökonomischen Aspekten und Schutzmaßnahmen gegen Risiken, zählen zu den großen Herausforderungen im Maschinen- und Anlagenbau. „Dank unserer global anerkannten Akkreditierung und Zertifizierung sowie unserem weltweiten Netzwerk mit rund 93.000 Mitarbeitern können Maschinenbauer, Roboterhersteller, Steuerungsbauer und Sensorhersteller, im Speziellen die Entwickler, Konstrukteure, QM-Manager, Sicherheitsexperten und CE-Experten darauf vertrauen, dass wir unsere Prüfleistungen entlang der gesamten Lieferkette aus einer Hand sicherstellen“, erklärt Robert Sammer, Produktmanager Automation beim SGS-TÜV Saar in München. Von hier aus werden alle Zertifizierungen für Automation und die Funktionale Sicherheit für autonome, kollaborative und traditionelle Industrieroboter für das weltweite Netzwerk der SGS koordiniert. Die Münchner Experten unterstützen Hersteller und Lieferanten von der Entwicklung der Steuerungen auf Embedded-Ebene bis hin zum Einsatz beim Kunden.

Zum Rundum-Service des SGS-TÜV Saar zählen weitere Zertifizierungen, beispielsweise die Bewertung, Zertifizierung von Steuerung und Sicherheitsfunktionen nach ISO 13849, EN 62061, IEC 61508 und ISO 10218, ISO/TS 15066, Bewertungen und Begutachtungen der Risikoanalyse nach ISO 12100, die Begutachtung der Einbindung von Sensoren und Aktoren gemäß IEC 61508 bzw. EN 62061 sowie Prüfungen nach EN 60204 und die Unterstützung im CE-Prozess nach Maschinen- und EMV-Richtlinie. Weitere Infos zum Thema sind hier zu finden.

Über den SGS-TÜV Saar

Die SGS-TÜV Saar GmbH hat als Joint-Venture der SGS-Gruppe und des TÜV Saarland e.V. seinen Hauptsitz im saarländischen Sulzbach und weitere Niederlassungen, unter anderem seinen Hauptsitz zur Sicherheitselektronik in München. Die Experten des SGS-TÜV Saar unterstützen Unternehmen in allen Belangen der technischen Sicherheit. Als anerkannter Dienstleister ist er als Teil der SGS-Gruppe mit einem globalen Netz an Experten aktiv in den Bereichen Schulung, Personenqualifizierung, Produkt-, Anlagen- und Prozessoptimierung, Produkt- und Anlagensicherheit, Prüfung und Zertifizierung.

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit rund 93.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität. Mehr Informationen unter:  www.sgs-tuev-saar.com und www.sgsgroup.de.

Kontakt für Journalisten

Thorsten Vespermann, Tel. +49 (0)40 30101-298, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

  • Am TÜV 1
  • 66280 Sulzbach
  • Deutschland
  • t +49 6897 506 - 60
  • f +49 6897 506 - 102
  • e Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Hier finden Sie alle unsere SGS-TÜV Saar Standorte. Germany map

Nachrichten

Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

t +49 6897 506 - 60

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Standorte

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen