Traditionell
innovativ.

Ärzte unter Zugzwang

Nachweis über die Einführung eines Praxis QM-Systems bis Ende 2009 gefordert

Der Druck auf in Deutschland niedergelassene Ärzte, bis Ende 2009 ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) in ihren Praxen einzuführen, wächst. Hintergrund hierfür ist die gesetzliche Vorgabe, die Ärzte nach §135a SGS V verpflichtet bis Ende 2009 ein QM-System zu implementieren. So ist damit zu rechnen, dass in den nächsten Wochen die Ärzte verstärkt aufgefordert werden, mitzuteilen, welches QM-System sie eingeführt haben.
Ärzte geraten daher immer mehr unter Zugzwang: Zumal allein die Dokumentation in Form eines Qualitätsmanagement-Handbuches in Eigenregie mehrere Monate beanspruchen kann. Dabei ist die Einführung eines internen QM-Systems nicht nur aus Gründen der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben sinnvoll. Mittelfristig profitieren zertifizierte Praxen vor allem durch verbesserte Geschäftsbeziehungen zu den Krankenkassen. Denn die Versicherer setzen zunehmend ein QM-System in den Praxen voraus, bevor sie niedergelassenen Ärzten bspw. die Teilnahme an bestimmten Zusatzverträgen ermöglichen.

Ärzten, die der gesetzlichen Forderung noch bis Ende 2009 nachkommen wollen, bietet das QM-System „TQmed Standard“ der TQ Service GmbH (nachfolgend: „TQ Service“) kurzfristig Hilfe. So kann mit Unterstützung von TQ Service innerhalb von 2,5 Tagen ein komplettes QM-System implementiert sowie ein entsprechendes Handbuch erstellt werden.

Neben einer besseren Position gegenüber Krankenkassen sowie der Prozess- und Organisations-optimierung bringt die Einführung eines funktionierenden QM-Systems der Praxis zusätzlich einen realen finanziellen Gewinn. Damit sind nicht allein Einspareffekte gemeint, sondern in erster Linie der monetäre Erfolg, der durch die Umsetzung der im QM geforderten Maßnahmen entsteht. So verzeichneten Praxen nach Einführung des „TQmed Standards“ bereits im darauffolgenden Quartal Gewinnsteigerungen von bis zu 50%.

Mit der anschließenden Zertifizierung nach „TQmed Standard“ durch die SGS-TÜV GmbH – Ein Unternehmen der SGS-Gruppe und des TÜV Saarland e.V. lässt sich die Qualität des eingeführten QM-Systems darüber hinaus glaubwürdig und unabhängig bestätigen.
Ärzte profitieren dabei doppelt: Denn durch die Zertifizierung  werden nicht nur die Beziehungen zu Krankenkassen, sondern auch das Vertrauen von Patienten nachhaltig gestärkt, denen mit dem Siegel „SGS-TÜV-Saar-geprüfte Praxis“ der hohe Qualitätsstandard der Praxis signalisiert wird.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

 

Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

  • Am TÜV 1
  • 66280 Sulzbach
  • Deutschland
  • t +49 6897 506 - 60
  • f +49 6897 506 - 102
  • e Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standorte

Hier finden Sie alle unsere SGS-TÜV Saar Standorte. Germany map

Nachrichten

Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS-TÜV Saar GmbH

t +49 6897 506 - 60

Unsere Standorte

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen