Komplettes Schulungsprogramm

Die SGS-TÜV Saar GmbH bietet komplettes Schulungsprogramm zur Funktionalen Sicherheit

Schulungs- und Personenqualifizierungsprogramm zur Funktionalen Sicherheit 2011 jetzt online!

(-> Download dieser Pressemitteilung als PDF)

München, 25 Januar 2011 - Ab sofort ist das neue Schulungsprogramm der SGS-TÜV Saar GmbH zur Funktionalen Sicherheit online - das derzeit umfangreichste und tiefgehendste Schulungsprogramm auf dem Markt. Unter www.sgs-tuev.de/fs-training finden Interessierte zahlreiche attraktive Schulungsangebote zu allen aktuellen Themen der Funktionalen Sicherheit. Die Seminare sprechen vielfältige Zielgruppen an: Vom Entscheider, der sich schnell einen komprimierten Überblick über die Anforderungen der Funktionalen Sicherheit verschaffen will, bis zum praxisorientierte Experten, der sich zu spezifischen Spezialthemen informieren möchte. Denn in jeder Branche wächst der Bedarf an sicherheitsrelevanten Systementwicklungen und damit auch an gut geschulten Fachkräften.

So verschieden wie die Interessenten, so umfangreich ist auch das inhaltliche Angebot an Seminaren und Workshops: Funktionale Sicherheit in der Automobilbranche (ISO 26262), für Automation, Software und Halbleiter (IEC 61508), bei der Maschinensicherheit (ISO 13848 / IEC 62061) und in der Prozessindustrie (IEC 61511), für landwirtschaftliche Maschinen (ISO 25119) und Geräte für den Hausgebrauch (diverse Standards).

„Den wachsenden Bedarf decken wir mit unserem Schulungskonzept vollständig ab“, sagt Marcus Rau, der Leiter des Trainerteams für Funktionale Sicherheit bei der SGS-TÜV Saar GmbH: „Unsere modularen Schulungseinheiten sind in ihrer Tiefe einzigartig in der Branche, denn wir haben festgestellt, dass Unternehmen und Teilnehmer mehr als oberflächliche Informationen wünschen. Sie wollen Trainings mit Tiefgang, in denen Praktiker die Inhalte vermitteln. Diesem Bedürfnis kommen wir mit unseren verschiedenen Schulungsvarianten nach.“

Ein weiterer Vorteil für die Kunden: Der SGS-TÜV Saar wirkt in den einschlägigen Normungsgremien mit und ist so daran beteiligt, den Stand von Wissenschaft und Technik weiter zu entwickeln. Deshalb können die Trainer stets die neuesten Informationen und Normeninterpretationen vermitteln.

Zusätzlich bietet die SGS-TÜV Saar GmbH ein Personenqualifizierungsprogramm in den Bereichen Industrial und Automotive an, welches zum „Industrial Functional Safety Professional (IFSP)“ bzw. „Industrial Functional Safety Expert (IFSE)“ sowie zum „Automotive Functional Safety Professional (AFSP)“ bzw. „Automotive Functional Safety Expert (AFSE)“ qualifiziert. Ein Programm, das weit über normale Schulungen hinaus geht.

Spezielle Inhouse-Schulungen, individuelle, kundenoptimierte Seminare vor Ort und Webinare ergänzen das Angebot der SGS-TÜV Saar GmbH. Weitere Informationen und Buchungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Die SGS-TÜV Saar GmbH

Die SGS-TÜV Saar GmbH mit Niederlassung in München, ist ein Joint-Venture der SGS-Gruppe und des TÜV Saarland e.V. mit derzeit etwa 200 Mitarbeitern an neun Standorten. Die SGS-Gruppe ist der weltgrößte Prüfdienstleister und beschäftigt global 59 000 Mitarbeiter. Somit kann die SGS-TÜV Saar GmbH auf weltweite Ressourcen, ein internationales Netzwerk an erfahrenen und kompetenten Spezialisten sowie auf Untersuchungskapazitäten in hochmodernen, bestens ausgestatteten Laboren zurückgreifen. Das Unternehmen leistet Unterstützung in den Bereichen Industrial Services, Environmental Services, Consumer Testing Services, Systems & Services Certification sowie Automotive. Im Geschäftsfeld Automotive bietet die SGS-TÜV Saar GmbH ein breit gefächertes Dienstleistungsportfolio auf den Gebieten Funktionale Sicherheit, Elektromobilität und Homologation.

Unternehmenskontakt:
SGS-TÜV Saar GmbH
Hofmannstrasse 50
81379 München
Tel.: +49 89 787475-103
Fax: +49 89 1250406-4100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.sgs-tuev.de

Pressekontakt:
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse
2 81249 München
Ansprechpartner: Rolf Bach
Tel.: +49-(0)89- 89 73 61-14
Fax: +49-(0)89- 89 73 61-29
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.mexperts.de

Bildmaterial: